Wer wir sind. Was wir für dich tun.

Maccabi ist der globale jüdische Sportverband, aktiv in fünf Kontinenten und hat rund 400'000 Mitgliedern in mehr als 50 Ländern.

Maccabi Schweiz ist der Dachverband aller jüdische Sportvereine in der Schweiz und vertritt neun Vereine in Zürich, Basel, Bern, Lausanne und Genf.


Mehr als 1'000 jüdische Sportler engagieren sich in diversen Sportdisziplinen wie zum Beispiel: Fussball, Fechten, Basketball, Handball, Golf, Tennis, Curling sowie diversen Einzelsportarten.

 

Als Höhepunkt finden alle vier Jahre die Maccabi Weltspiele in Israel statt, zu denen auch die Schweiz  Athleten entsendet. Die Maccabiah gehört zu den fünf grössten Sportanlässen der Welt mit gegen 9000 Sportlern. Zusätzlich finden alternierend alle zwei Jahre kontinentale Wettkämpfe statt. In Europa wurden  die letzten Spiele in Berlin (2015) ausgetragen. 2300 Sportler aus 31 Ländern waren anwesend. 2019 geht's nach Budapest.

Eine der Hauptaufgaben von Maccabi-Schweiz ist die Rekrutierung der Athleten für die internationalen Maccabi-Anlässe in Israel und Europa. Weiter unterstützen und fördern wir junge, talentierte jüdische Sportler. Ausserdem organisieren wir jährlich, mit Unterstützung der lokalen Vereine, traditionelle Anlässe wie das Fussball-Grümpelturnier und das Skirennen.

Maccabi Schweiz vertritt offiziell die Interesen aller jüdischer Sportler in der Schweiz.